Deine Diamantenmine

Diamanten

Eines Tages hört der afrikanische Bauer Al Hafed zum ersten Mal in seinem Leben etwas über Diamanten. Ein weiser Priester erzählt ihm von anderen Bauern, die reich wurden, nachdem Sie Diamantenminen entdeckt hatten.

«Ein einziger Diamant, nicht grösser als eine Daumenspitze, ist so viel wert wie hundert Bauernhöfe», sagt er zum Bauern. Dieser entscheidet sich, seinen Bauernhof zu verkaufen, um selbst nach Diamanten zu suchen. Den Rest seines Lebens wandert Al Hafed auf der Suche nach Minen durch Afrika. Erfolglos. Mit erschöpftem Körper und gebrochenem Geist gibt er seine Suche verzweifelt auf und ertränkt sich schliesslich im Meer.

Zurück zu dem Bauernhof, den der Bauer verkauft hatte: Eines Tages führt der neue Besitzer sein Kamel an einen flachen Bach auf dem Hof. Überrascht entdeckt er auf dem Grund des Rinnsals etwas Glänzendes. Er greift ins Wasser und hält einen schwarz funkelnden Stein in der Hand, den er mit nach Hause nimmt und auf seine Kaminplatte legt.

Ein paar Tage später kommt der weise Priester zu Besuch, weil er den Nachfolger von Al Hafed kennenlernen möchte. Als er den Stein auf der Kaminplatte erblickt, verschlägt es ihm die Sprache. Der Bauer erzählt ihm, dass er den Stein vor ein paar Tagen gefunden habe und ähnliche Steine im gesamten Bach zu finden seien. Der Priester weiss es besser: «Das ist kein Stein. Das ist ein ungeschliffener Diamant, einer der grössten Diamanten, die ich jemals gesehen habe!». Aus diesem Bach, der einst Al Hafed gehörte, wurde die Golconda-Mine, einer der ertragreichsten Diamantenminen aller Zeiten. (frei nach Russell H. Conwell)

Hätte Al Hafet das geschätzt, was er damals schon in seinem Leben hatte, hätte er letztlich die Schätze auf seinem eigenen Land erkannt.

Für uns gilt ebenfalls: Das grösste Vermögen versteckt sich in uns selbst. Wir müssen auf unseren eigenen Feldern graben, denn die Diamanten liegen in unserem Inneren. Wenn du deine eigene Diamantenmine suchst, wirst du sie auch finden. Achte bewusst auf die Gelegenheiten, die sich in deinem Alltag ergeben, auf die Dinge, die dein Alltag jetzt schon bietet. Das was du suchst liegt bereits vor deiner Nasenspitze! Alles, was du sein kannst, ist bereits in dir.

(Auszug aus dem Buch Das 6-Minuten Tagebuch, Dominik Spenst)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
E-Mail
Share on twitter
Twitter

Empfohlene Artikel

Chinesischer Bauer

Pech oder Glück?

Lesedauer: 2 Min. // In einem Dorf in China, nicht ganz klein, aber auch nicht gross, lebte ein Bauer – nicht arm, aber auch

Mehr lesen
Top 3 Ratgeber
6 Min Tagebuch

Das 6-Minuten Tagebuch

Hohe Wirksamkeit durch Reflexion und den Blick auf das Wesentliche...

It's All Good

It's All Good (Buch)

Eine Liebeserklärung an den Augenblick, ein Appell, sich einfach mal aus der Jammer-Spirale auszuklinken...

Podcast Curse

Meditation, Coaching & Life (Podcast)

Für mehr Entspannung, Klarheit, Präsenz und Leichtigkeit im Leben.

Aktuelle Seminare

Slow Down

Nahrung für die Nerven
4.9.2021

Konflikte

gelassen & souverän lösen
17/18.9.2021

Mentale Stärke

Entdecke deine Kraftquellen
25.9.2021

Stressabbau durch Achtsamkeit

Den Tiger im Kopf bändigen
30.10.2021
Warenkorb